Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Explosion in Ummeln

An der Weserstraße in Ummeln ist heute Vormittag bei einer Explosion ein Gartenschuppen komplett zerstört worden. Ähnlich wie bei dem Unglück an der Engerschen Straße in Schildesche lagerte in dem Schuppen Pyrotechnik, außerdem auch Sprengmittel. Verletzt wurde in Ummeln heute aber niemand. Der 73jährige Eigentümer des Schuppens ist Sprengmeister und hat von der Bezirksregierung eine gewerbliche Genehmigung zur Lagerung. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei hat er alles korrekt gelagert. Experten des LKA gehen davon aus, dass es vorher an dem Schuppen gebrannt hat. Deshalb wird auch Brandstiftung nicht ausgeschlossen. Auch das Bielefelder Ordnungsamt und Vertreter der Bezirksregierung waren heute vor Ort.