Responsive image

on air: 

Stephan Schueler
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Fachkräftemangel führt zu wochenlangem Warten

Wer in Bielefeld und OWL einen Handwerker braucht, hat auch im Jahr 2019 den Fachkräftemangel zu spüren bekommen. Im Schnitt mussten Kunden fast zehn Wochen warten, bei Maurern oder Fliesenlegern dauerte es fast 13 Wochen. Im OWL-Handwerk waren 11.500 Stellen unbesetzt. Die Handwerkskammer in Bielefeld freut sich deshalb auf das anstehende Fachkräfteeinwanderungsgesetz. Die Geschäfte liefen 2019 gut. Die 160.000 HandwerkerInnen haben in OWL mit 18,6 Milliarden Euro Umsatz vier Prozent Plus gemacht. 2020 soll es ähnlich werden.