Responsive image

on air: 

Unsere Frühaufsteher
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Fälle von häuslicher Gewalt leicht rückläufig

Die Fälle von häuslicher Gewalt in Bielefeld sind in diesem Jahr voraussichtlich etwas zurück gegangen. 2008 musste die Polizei zu 761 solcher Fälle in der Stadt ausrücken, im laufenden Jahr gab es bis jetzt 620 dieser Fälle. Die Zahl der Vergewaltigungen in Bielefeld wird Ende 2009 wohl im Vorjahresvergleich leicht gestiegen sein. Rückläufige Zahlen verzeichnet die Polizei bei ihnen aber auch: und zwar bei den sogenannten überfallartigen Vergewaltigungen in Bielefeld. Also solche Übergriffe, bei denen sich Opfer und Täter vorher zum Beispiel nicht in einer Kneipe kennen gelernt haben. Fünf dieser Fälle gab es in 2008, und in diesem Jahr werden es wohl weniger sein. Heute ist der internationale Tag der Vereinten Nationen für die Beseitigung von Gewalt gegen Frauen. Nach einer Studie des Bundesfamilienministeriums haben 37 Prozent der deutschen Frauen über 16 Jahre bereits körperliche Gewalt erlebt.