Responsive image

on air: 

Kai Below
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Fahndungserfolg nach mutwillger Zerstörung

Ein bislang unbekannter Mann hatte am Sonntag am Bielefelder Hauptbahnhof die Glaskuppel einer Kamera zerstört, die Bundespolizei hat mit Fahndungsfotos seit gestern nach ihm gesucht. Schon Minuten nach der Veröffentlichung gingen die ersten Hinweise ein, noch während der vergangenen Nacht konnte der mutmaßliche Täter identifiziert werden. Es handelt sich um einen 25-jährigen, polizeibekannten Bielefelder, auf den nun eine Strafanzeige wartet.