Responsive image

on air: 

Oliver Behrendt
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Fahrgast greift Busfahrer an

Ohne Ticket keine Fahrt - das wollte ein Fahrgast in einem Bielefelder Bus gestern am frühen Morgen am Jahnplatz nicht einsehen. Als der Busfahrer ihn aufforderte, den Bus zu verlassen, sprühte der 24jährige dem Busfahrer Reizgas ins Gesicht und flüchtete. Der Täter konnte kurze Zeit später von der Polizei gefasst werden. Der Busfahrer konnte das Krankenhaus nach der ambulanten Behandlung wieder verlassen.

Erstmals Delta-Variante des Coronavirus in Bielefeld offiziell festgestellt
Die Sequenzierung eines positiven Corona-Tests hat jetzt erstmals in Bielefeld die Delta-Variante (Indische-Variante) des Coronavirus offiziell nachgewiesen. Erkrankt ist nach Auskunft der Stadt eine...
Ab Mittwoch wieder mehr Impfstoff und -Termine im Bielefelder Impfzentrum
Ab Mittwoch gibt es wieder mehr Impfstoff und somit auch mehr Impftermine für das Bielefelder Impfzentrum. Das Land NRW hat jetzt wieder Erstimpfungen zugelassen. Hinzu kommt eine Sonderausschüttung...
Mit Schusswaffe überfallen: Pärchen wird nach Restaurantbesuch in Dornberg ausgeraubt
Nach einem Besuch im bekannten Restaurant Tomatissimo am Tie in Dornberg wurden ein 22-Jähriger und eine 19-Jährige am Sonntagabend mit einer Schusswaffe überfallen. Zwei maskierte Männer verlangten...
Elektronische Corona-Impfnachweise werden verschickt
Wer bereits vollständig im Bielefelder Impfzentrum geimpft wurde, bekommt in den nächsten Tagen Post. Die QR Codes für das elektronische Impfzertifikat werden jetzt verschickt. Mit der CovPass-App...
Narkose-Arzt bestreitet Vergewaltigungsvorwürfe am Landgericht Bielefeld
Im Prozess um die mutmaßlichen Vergewaltigungen in einem Krankenhaus in Gütersloh hat der Arzt die Vorwürfe zurückgewiesen. Der 43-jährige Mann sagte vor dem Landgericht Bielefeld, dass die...
Vater im Kreis Lippe wollte Wohnung mit drei Kindern anzuzünden
In Dörentrup im Kreis Lippe hat ein Vater am Sonntagabend versucht, ein Feuer in seiner Wohnung zu legen, in der er seine drei Kinder festhielt. Die Staatsanwaltschaft Detmold und die Polizei...