Responsive image

on air: 

Unsere Frühaufsteher
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Fahrkarten-Kontrolleur in Schotterbett gestoßen

In Bielefeld hat ein unbekannter Mann heute Mittag gegen zwölf Uhr einen Fahrscheinkontrolleur von einem Hochbahnsteig in das Schotterbett der Stadtbahn gestoßen. Der MoBiel-Mitarbeiter hatte zuvor an der Haltstelle Finkenstraße die Personalien des dunkelblonden Mannes aufnehmen wollen, weil dieser seinen Fahrschein nicht zeigen wollte. Der Mann flüchtete, der Mobiel-Mitarbeiter musste mit einer Schulterverletzung ins Krankenhaus