Responsive image

on air: 

Jonas Becker
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Fahrradbügel für den Hauptbahnhof

Weil das Abstellen und Anketten von Fahrrädern rund um den Hauptbahnhof immer chaotischer wird, sollen jetzt neue Bügel errichtet werden. Spätestens bis zum NRW-Tag Ende Juni soll das passiert sein. Das schreibt das Westfalen-Blatt. Vor dem Leinenmeisterhaus sollen 30 Abstellbügel eingebaut werden, auf der anderen Bahnhofseite vor dem Ishara noch einmal 16. Die Kosten von knapp 50.000 Euro kommen aus Fördermitteln. Die Stadt muss nur 5.000 Euro beisteuern. Um weitere Metallbügel aufzustellen, an denen die Räder angelehnt und angeschlossen werden können, hätten Autostellplätze weichen müssen. Das wiederum wollten die Politiker der Bezirksvertretung Mitte nicht. In Zukunft wird außerdem darauf geachtet, dass keine Räder dauerhaft angekettet in der Stadt herumstehen. Vier Wochen sind das Maximum.

Die Coronalage in Bielefeld am 21. September
Am Dienstag dem 21.09.2021 werden in Bielefeld zwölf weitere laborbestätigte Coronainfektionen gemeldet. Diese verteilen sich auf mehrere zurückliegende Tage. Die vorläufige Corona-Inzidenz beträgt in...
Betrunkener Mann fährt mit E-Bike auf die A 2
Ein 52jähriger Mann ist am Samstagabend mit seinem E-Bike in betrunkenem Zustand bei Bad Oeynhausen auf die A 2 gefahren und dort gestürzt. Die herbeigerufene Polizei fand den Mann auf dem...
Drei mobile Impfaktionen im Bürgerpark, im Loom und in Sennestadt
Drei Tage nach der Schließung des Impfzentrums findet am Dienstag eine weitere mobile Impfaktion in Bielefeld statt, und zwar von 10 bis 18 Uhr an der Rudolf-Oetker-Halle im Bürgerpark. Das hat die...
Wieder Präsenzsemester an Bielefelder FH
In der Bielefelder Fachhochschule haben für die rund 10.500 Studenten, darunter 1900 Erstsemester, die Veranstaltungen des Wintersemesters begonnen. Es ist das erste Präsenz-Semester nach drei...
Gütersloher Torwart wird von Gegnern krankenhausreif geschlagen
Nach einem Fußballspiel in Gütersloh ist Sonntagnachmittag ein Torwart von Spielern der gegnerischen Mannschaft in der Kabine krankenhausreif geschlagen worden. Einige Spieler waren in die...
IG Bau ruft zu Demo auf Jahnplatz auf
Die IG Bau hat für Mittwochmorgen die Bauarbeiter in OWL zu einer Demonstration auf die Großbaustelle am Jahnplatz aufgerufen. Damit soll im Tarifkonflikt Druck auf die Unternehmen der Baubranche...