Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Fallende Preise für Häuser in Bielefeld

In Bielefeld sind gebrauchte Häuser erneut billiger geworden. Bei freistehenden Häusern gingen die Preise im vergangenen Jahr zwischen 1 und 9 Prozent zurück, bei Reihenhäusern blieben sie weitgehend stabil. Eigentumswohnungen waren im Schnitt um 4 bis 6 Prozent billiger. Das hat jetzt eine Untersuchung des Immobilienverbandes Deutschland ergeben. Auch die Preise für Eigentumswohnungen gingen im Schnitt um 4 bis 6 Prozent zurück.  Die Mieten sind dagegen weitgehend stabil geblieben.