Responsive image

on air: 

Annika Pott
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Falsche Polizisten in Bielefeld

In Bielefeld geben sich Betrüger als Polizisten aus. Dienstag sprach ein Unbekannter an der Kurt-Schumacher-Straße eine 82jährige im Hausflur an. Angeblich war in ihre Wohnung eingebrochen worden. Nun müsse sie nachsehen, ob etwas gestohlen wurde. Der falsche Polizist ging mit der Frau in ihre Wohnung, wo sie nach ihrem Schmuck und Bargeld sah. Das griff er sich und flüchtete. Im Bielefelder Osten gab es Dienstag einen ähnlichen Fall – dort scheiterte der Versuch aber, weil die 87jährige Bewohnerin den Betrüger nach ihrem Sohn fragte, der tatsächlich Polizist ist.