Responsive image

on air: 

Holger Höner
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Falscher Hausmeister auf Diebestour

Getarnt als Hausmeister, hat ein Trickdieb am Montag Beute in Sennestadt gemacht. Um halb 11 am Vormittag, klingelte der Mann bei einer 93-jährigen Frau in der Rheinallee, unweit vom Sennestadt-Haus. Er erzählte der Rentnerin, dass er den Wasserstand prüfen müsse und gab ihr den Auftrag, fließendes Wasser im Bad zu beobachten. Für ein paar Minuten ließ er sie so allein im Bad stehen und machte sich ungestört an ihren Wertsachen zu schaffen. Als die angebliche Prüfung abgeschlossen war, fehlte der gesamte Schmuck der Bielefelderin. Das Opfer beschreibt den falschen Hausmeister als ca 1.80 groß, gepflegt, korpulent und mit kurzen Haaren. Die Polizei bitte um Hinweise am Telefon unter Bielefeld- 54 50.