Responsive image

on air: 

Roxane Brockschnieder
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Falscher Polizist macht Beute

Ein falscher Polizist hat eine 86jährige Frau um ihren Schmuck und ihr Bargeld betrogen. Der circa 35 bis 40 Jahre alte Mann hatte die Rentnerin im Flur eines Mehrfamilienhauses angesprochen mit den Worten: Er müsse ihren Schmuck überprüfen. Man habe einen Mann festgenommen mit Schmuck, der aus der Wohnung der Frau stammen könnte. Die 86jährige zeigte dem falschen Polizisten ihren Schmuck, wurde von ihm abgelenkt und musste kurze Zeit später feststellen, dass Schmuck und Bargeld im Wert von mehreren hundert Euro fehlten.

Ausgangssperre gilt in Bielefeld ab Mitternacht
Schon in der kommenden Nacht greift in Bielefeld die Ausgangssperre. Das hat Krisenstabsleiter Ingo Nürnberger jetzt mitgeteilt. Ab 0 Uhr ist es dann nur noch aus beruflichen Gründen oder in Notfällen...
Abitur-Prüfungen in Bielefeld starten. An die Corona-Tests denken!
In Bielefeld haben die Schülerinnen und Schüler ab heute ihre Abitur-Prüfungen. Los geht es im Fach Englisch. Zu den Prüfungen sind Corona-Testergebnisse vorzulegen. Die Tests können auch am Tag...
Mit Alpecin und Linola wächst Umsatz bei Dr. Wolff-Gruppe in Bielefeld
Die Dr. Wolff Gruppe aus Bielefeld hat im vergangenen Jahr ihren Umsatz deutlich anheben können. Das Familienunternehmen, bekannt u.a. für seine Marken Alpecin, Linola oder Vagisan, konnte 341...
Die Corona Meldelage in Bielefeld am 23.04.21
Am Freitag dem 23.04.2021 wird vom Robert-Koch-Institut für Bielefeld eine vorläufige Corona-Inzidenz von 186,4 ausgewiesen. Seit der letzten Meldung sind 209 neue Infektionsfälle hinzugekommen. Es...
Polizei sucht vermissten, humpelnden Mann aus Schloß Holte-Stukenbrock
Die Polizei in Schloß Holte-Stukenbrock bittet bei der Suche nach einem Mann um eure Mithilfe. Seit Mittwochabend wird dort ein 57 Jahre alter Mann vermisst. Er ist mittelgroß, hat graues ausgedünntes...
Update: Erneute Sonderaktion im Bielefelder Impfzentrum: Termine ausgebucht
*** Update 23.04. / 7:00 Uhr *** Am Donnerstagabend gab es noch einmal die Möglichkeit für alle 60 bis 70 Jährigen einen Termin für eine Corona-Schutzimpfung mit dem Impfstoff von AstraZeneca zu...