Responsive image

on air: 

Holger Höner
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Falschfahrer verursacht indirekt Unfall

 

Ein Falschfahrer hat am Vormittag auf der Detmolder Straße indirekt einen Unfall verursacht. Er war mit seinem Wagen in Richtung stadteinwärts gefahren und hatte an einer Tankstelle nach dem Weg gefragt. Nachdem ihm dort dann gesagt worden war, dass er wieder umkehren müsse, fuhr der Rentner mit seinem Wagen auf einer der beiden stadteinwärts führenden Spuren in Richtung stadtauswärts. Der 81jährige bemerkte seinen Fehler schnell und wendete auf der vierspurigen Straße. Die stadteinwärts fahrenden Autofahrer mussten deshalb bremsen und dem Wagen ausweichen. Ein 19jähriger detmolder bemerkte das zu spät und fuhr mit seinem Auto auf den vorausfahrenden Wagen auf. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand.