Responsive image

on air: 

Tim Donsbach
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Familiendrama in Porta Westfalica

In einem Wohnhaus in Porta Westfalica hat sich am Wochenende vermutlich ein Familiendrama abgespielt. Die Staatsanwaltschaft Bielefeld geht davon aus, dass ein 79-jähriger Mann für den Tod seiner ebenfalls in dem Wohnhaus lebenden 88-jährigen Schwester verantwortlich ist. Danach soll der 79-Jährige versucht haben, sich mit Autoabgasen in der Garage das Leben zu nehmen. Er konnte aber gestern noch von seinem Sohn gefunden werden. Der Mann wurde in ein Krankenhaus und später in eine Psychiatrie gebracht. Eine Mordkommission ermittelt.