Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Farbschmierereien anscheinend aufgeklärt

Eine Reihe von Farbschmierereien in der vergangenen Woche in Leopoldshöhe scheint jetzt aufgeklärt zu sein. Die Polizei hat nach Zeugenaussagen unter anderem einen 14jährigen Bielfelder als möglichen Täter ermittelt. Er soll zusammen mit einem 17 jährigen Jugendlichen aus Leopoldshöhe mehrere Wände der Grundschule, der Sporthalle und des Gemeindehauses besprüht haben. Dabei entstand ein Sachschaden von mehreren tausend Euro.