Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Fast kein Streusalz mehr

Das Streusalz ist in Bielefeld so gut wie alle. Der Umweltbetrieb der Stadt ist seit dem Morgen wieder im Volleinsatz. Gestreut wird aber nur noch an sogenannten Gefahrstellen, das heißt vor Ampeln und an extremen Steigungen. Die restlichen Bielefelder Straßen werden nur noch geräumt. Sie müssen also durch den Schnee mit glatten Straßen rechnen. Die Polizei rät, vor allen Dingen die Bergstraßen zu meiden, das gelte besonders für LKW und Kleinlaster.