Responsive image

on air: 

Kai Below
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

FDP möchte mehr Park & Ride, auch in Sennestadt

Die FDP ist dafür, in Bielefeld die Park and Ride-Möglichkeiten auszubauen. In der Frage unterstützen wir das Umsteuern der SPD, sagte FDP-Ratsvorsitzende Wahl-Schwentker. Die Freien Demokraten wollen Optionen prüfen lassen und können sich auch neue Parkplätze an der geplanten Linie 1 an der A 2-Abfahrt Bielefeld-Süd vorstellen. Die SPD-geforderte autofreie Innenstadt ist aus FDP-Sicht nicht konkret genug.