Responsive image

on air: 

Bettina Wittemeier
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

FDP und BfB entscheiden über OB-Kandidatur später

Die Bielefelder FDP will erst Anfang des Jahres festlegen, ob sie bei der Kommunalwahl im nächsten Juni einen eigenen Oberbürgermeisterkandidaten aufstellt oder einen anderen Kandidaten unterstützt. Das sagte der  Kreisvorsitzende der Freien Demokraten Thomas Seidenberg im Radio-Bielefeld-Interview. Auch die Bürgergemeinschaft für Bielefeld BfB will sich frühestens Ende November festlegen, ob sie einen eigenen Kandidaten ins Rennen schickt. Bisher haben CDU, SPD und Grüne einen eigenen Oberbürgermeisterkandidaten nominiert. Sollten FDP und BfB das ebenfalls tun, würde das die Wahlchancen des CDU-Mannes Bernd Landgraf verringern und die des SPD-Mannes Pit Clausen verbessern.