Responsive image

on air: 

Unsere Frühaufsteher
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

FDP will Bürgerentscheid zum Untersee

Soll in Schildesche ein Untersee gebaut werden oder nicht? So ähnlich könnte ein Bürgerentscheid zum Untersee klingen. Diese Idee hat jetzt die Bielefelder FDP in die Diskussion um einen möglichen Badesee neben dem Obersee gebracht. FDP-Ratsfrau Jasmin Wahl-Schwentker sagte im Radio Bielefeld Interview, es gebe viele Ideen zum Untersee, ob Schwarmfinanzierung, Investoren oder Grundstücksverkäufe. In den nächsten 1-2 Jahren könnte so ein Konzept entstehen, über das die Bielefelder dann abstimmen könnten, so Wahl-Schwentker. Einen entsprechenden Antrag will die FDP heute im Umweltausschuss einbringen. Schon heute könnte allerdings Schluss sein mit dem Traum vom Untersee: Im Umweltausschuss soll auch über eine Vorlage der Verwaltung abgestimmt werden, die Johannisbachaue  zum Naturschutzgebiet zu machen. Dann wäre ein Untersee dort nicht mehr möglich.