Responsive image

on air: 

Holger Höner
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

FedExpress überrollt Zverev im GWO-Finale

Roger Federer hat sich zum neunten Mal zum Rasenkönig von Halle gekrönt. Im Endspiel ließ der 35-jährige Schweizer dem 15 Jahre jüngeren Deutschen Sascha Zverev keine Chance. Nach nur 53 Minuten hieß es auf dem ausverkauften Haller Centre Court 6:1 und 6:3. Der Hamburger wirkte von Anfang an nervös und konnte nie ins Spiel finden, auch weil Federer mit vielen Stopp-Bällen, kaum Fehlern und sicheren Grundschlägen jederzeit Herr der Haller Lage blieb.