Responsive image

on air: 

Celine Appels
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Feiern mit Carnival und Fanta Vier

Bielefeld hat am Wochenende mitgetanzt und mitgesungen. Nur die Kaufleute beim ersten Mitternachts-Shopping des Jahres waren nicht ganz in Feierlaune. Die Umsätze blieben hinter den Erwartungen. Einige Altstadt-Läden hatten auch gar nicht bis 0 Uhr geöffnet. Bei den anderen Großveranstaltungen herrschte dafür große Euphorie. Zum Carnival der Kulturen kamen nach Veranstalter-Angaben rund 120.000 Besucher an die Strecke und zur Abschlussparty in den Ravensberger Park. Gut 12.000 waren es, die das Arminia Open Air mit den Fantastischen Vier feierten und noch mal genau so viele traten in der Seidensticker Halle auf. Da gab es ein Kinder-Konzert unter dem Motto: Klasse! Wir singen.

Zahl der Corona-Toten steigt auf 323
Die Stadt Bielefeld meldet zwei weitere Corona-Tote. Zwei 68 und 74 Jahre alte Frauen sind an oder mit Covid 19 gestorben. Damit hat sich die Zahl der Corona-Toten in Bielefeld auf 323 erhöht. Die...
DGB: Ausbildungsverträge im Rekordtief
Die Corona-Pandemie stellt den Ausbildungsmarkt in OWL vor besondere Herausforderungen. In Ostwestfalen-Lippe sind nach Angaben des DGB noch nie so wenige Ausbildungsverträge abgeschlossen worden wie...
"Wir brauchen mehr Impfstoff": Bielefelder Impfzentrum ausgebucht
Immer mehr Personengruppen sind zur Corona-Schutzimpfung priorisiert. Allerdings gibt es für den gesamten Monat Mai aktuell keine Termine mehr im Bielefelder Impfzentrum. Lediglich Lehrkräfte der...
Verwirrter mit Waffenattrappe sorgt für Aufruhe in Bethel
Ein psychisch verwirrter Mann hat am Dienstag (11.05.) gegen 11 Uhr mit einer Waffenattrappe in Bethel für Angst und Schrecken gesorgt. Er soll mit einem Amoklauf gedroht haben. Die herbeigerufene...
Nach tödlicher Attacke in Bünde: Ermittler gehen von Gewaltverbrechen aus
Nach der tödlichen Attacke auf einen 49-jährigen Rumänen am Sonntag in Bünde geht die Mordkommission weiter von einem Gewaltverbrechen aus. Die Obduktion habe eine Gewalteinwirkung als Todesursache...
Bielefelder Corona-Impfzentrum für Mai ausgebucht: Nur Lehrkräfte bekommen aktuell noch Ersttermine
Im Bielefelder Impfzentrum sind alle Termine für Erstimpfungen bis Ende Mai ausgebucht. Die Kassenärztliche Vereinigung Westfalen Lippe bestätigt eine entsprechende Nachfrage von Radio Bielefeld und...