Responsive image

on air: 

deinfm
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Festnahme nach Ehedrama

Ein 36jähriger Mann soll gestern Nachmittag in einem Mehrfamilienhaus in Gütersloh versucht haben, seine von ihm getrennt lebende Frau umzubringen. Die 35jährige wurde mit lebensgefährlichen Verletzungen im Flur der Wohnung des Tatverdächtigen aufgefunden. Ein Notärzteteam musste sie reanimieren. Nachbarn hatten die Hilfeschreie der Frau gehört und die Polizei informiert. Die nahm den Mann noch in der Tatwohnung vorläufig fest. Mordkommission und Staatsanwaltschaft aus Bielefeld ermitteln wegen versuchten Totschlags. Die genauen Hintergründe der Tat sind noch unklar. Heute Nachmittag wurde gegen den Tatverdächtigen Haftbefehl wegen gefährlicher Körperverletzung erlassen.