Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Festnahme nach Pokalspiel

Nach dem Pokalspiel gestern Abend gegen Wolfsburg wollten 50 bis 60 DSC-Anhänger eine Polizeiabsperrung an der Melanchthonstraße  durchbrechen, um zu den Wolfsburger Fans zu gelangen. Hierbei kam es zu körperlichen Auseinandersetzungen. Die Polizei musste Reizgas einsetzen. Ein Polizist wurde durch einen Schlag verletzt.  Ein 21jähriger Schläger aus Hannover wurde vorläufig festgenommen.  Er muss nun u.a. mit einer Anzeige wegen Widerstands gegen Polizeibeamte und gefährlicher Körperverletzung rechnen.