Responsive image

on air: 

Dirk Sluyter
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Feuer durch schwere Brandstiftung

Verkohlte Möbel und Löschwasser - dieses Bild bot sich heute einem Sachverständigen in der Bielefelder Innenstadt. Er untersuchte den Brand des City Apartels in der Friedrich-Verleger-Straße. Jetzt steht fest: es handelt sich um schwere Brandstiftung. Das Feuer sei durch eine offene Flamme in einem Zimmer ausgelöst worden - ob vorsätzlich oder fahrlässig steht noch nicht fest. Der Bewohner des Raumes liegt mit schweren Verletzungen in einer Spezialklinik und konnte noch nicht befragt werden. Bei dem Brand waren am Samstag neun Menschen verletzt worden. Es entstand ein Schaden von rund 150.000 Euro.