Responsive image

on air: 

Unsere Frühaufsteher
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Feueralarm in Schulzentrum - 7 Verletzte

Die Feuerwehr musste heute Vormittag zu einem Großeinsatz im Schulzentrum Steinhagen ausrücken. In einem Klassenzimmer der Realschule war am Morgen ein Feuer ausgebrochen. 450 Kinder und Jugendliche mussten sich daraufhin schnell in Sicherheit bringen. Fünf Kinder und zwei Hausmeister mussten ins Krankenhaus gebracht werden. Zwei der Kinder kamen in die Kinderklinik in Bethel. Bei ihnen besteht der Verdacht einer Rauchgasvergiftung. In einem Klassenzimmer war aus bisher ungeklärter Ursache ein Sofa in Brand geraten. Glücklicherweise hielt sich zu diesem Zeitpunkt niemand in dem Zimmer auf. Insgesamt 60 Feuerwehrleute haben den Brand mittlerweile gelöscht. Die Real- und Hauptschule in Steinhagen wurden komplett geräumt, der Unterricht startet erst morgen wieder.