Responsive image

on air: 

Unsere Frühaufsteher
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Feuerteufel zünden Wohnwagen an

Ein brennender Wohnwagen hat am Wochenende die Feuerwehr und auch die Bielefelder Kripo auf den Plan gerufen. Die Polizei geht in dem Fall von Brandstiftung aus. Zeugen hatten am Samstagmorgen gegen halb fünf das Feuer in der Nähe der Sieker Endstation bemerkt. Der an der Detmolder Straße abgestellte Wohnwagen war dort in Flammen aufgegangen. Der Brand breitete sich noch auf einen VW Golf aus. Die Kriminalpolizei sucht jetzt nach Zeugenhinweisen und den Brandstiftern.