Responsive image

on air: 

Stephan Schueler
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Feuerwehr mit Schneeketten

Auch die Bielefelder Feuerwehr bereitet sich auf das anstehende Winter-Wochenende vor. So werden für die knapp 20 Rettungs- und Notarztwagen der Berufsfeuerwehr jetzt die Schneeketten herausgeholt. Und die Besatzungen werden das Aufziehen der Schneeketten heute wohl auch noch einmal üben, sagte Feuerwehr-Chef Rainer Kleibrink im Radio-Bielefeld-Interview. Die normalen Lösch- und Einsatzfahrzeuge seien aber sowieso mit sogenannten „Schleuderketten" ausgestattet, die automatisch zugeschaltet werden können. Derzeit bereitet das Winterwetter der Bielefelder Feuerwehr noch keine größeren Probleme - es häufen sich allerdings Einsätze, bei denen mit Hilfe der Drehleiter gefährlich große Eiszapfen von Dachkanten entfernt werden müssen. Da das allerdings eigentlich Sache der Hausbesitzer sei, müssen diese solche Einsätze dann aber bezahlen.