Responsive image

on air: 

Kai Below
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Feuerwehreinsatz wegen Oxalsäure in Bielefeld

Die Bielefelder Feuerwehr musste mit über 30 Einsatzkräften am Mittag zu einem Gefahrgut-Einsatz zu Schüco ausrücken. Bei der Verladung von Material sind dort auf der Ladefläche eines Sattelaufliegers Dämpfe aufgestiegen. Die beiden betroffenen Mitarbeiter klagten anschließend über Hautrötungen und Atembeschwerden und mussten ins Krankenhaus. Die Feuerwehr geht davon aus, dass sie durch Reste von Oxalsäure auf der Ladefläche verursacht sein könnten.