Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

FH ab September im Neubau

Der Neubau der Fachhochschule Bielefeld wird mit zwei Jahren Verspätung zum kommenden Wintersemester so gut wie fertig. Das hat der zuständige Bau und Liegenschaftsbetrieb bekannt gegeben. Zwar seien noch Restarbeiten zu machen, aber große Teile der FH können im September mit der Lehre im neuen Gebäude beginnen. Die Fachhochschule ist eins der größten Bauprojekte in Bielefeld und kostet rund 264 Millionen Euro - 100 Millionen Euro mehr als ursprünglich veranschlagt. Grund für die Kostenexplosion und Bauverzögerung war, dass einige Firmen unzuverlässig waren und mangelhafte Arbeit geleistet haben, heißt es von BLB. Auf rund der Hälfte der Mehrkosten, als 50 Millionen Euro, bleibe man auch sitzen, ansonsten hätte die Fachhochschule noch später eröffnen müssen.