Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

FIPA: Leiterstelle im Bauernhausmuseum fällt weg

Alle Proteste haben nichts genutzt. Die Leiterstelle des Bauernhausmuseums wird Ende 2012 aus Kostengründen nicht wieder besetzt. Das hat am Vormittag der Finanz- und Personalausschuss mit den Stimmen der Ampelkoalition aus SPD, Grünen und FDP entschieden. Der Ausschuss entschied mit Ampelmehrheit auch, dass in Zukunft ein Bezirksamtsleiter in Bielefeld für zwei Bezirke zuständig sein soll. Das betrifft Senne und Sennestadt, Brackwede und Gadderbaum sowie Jöllenbeck und Schildesche. Außerdem soll es in Bielefeld keine Bettensteuer geben, dafür aber eine Kulturabgabe. Wie die allerdings konkret aussehen soll, ist derzeit noch unklar. Außerdem soll die Verwaltung prüfen, wie außerplanmäßiges Personal bei der Stadt abgebaut werden kann, sagte uns der Ausschussvorsitzende Rainer Lux.