Responsive image

on air: 

Bettina Wittemeier
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Flammen zerstören Imbiss in Steinhagen

In der Nacht ist eine Imbissstube in Steinhagen abgebrannt. Um kurz nach Mitternacht trafen Polizei und Feuerwehr an der Bahnhofstraße ein, als der Laden schon lichterloh in Flammen stand. Der Schaden wird auf 100.000 Euro geschätzt. Auch zwei Autos vor dem Imbiss wurden Opfer der Flammen. Während der Löscharbeiten musste die Bahnhofstraße in Steinhagen gesperrt werden. Was das Feuer ausgelöst hat, ist noch unklar. Die Kripo hat noch in der Nacht die Ermittlungen aufgenommen.