Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Flüchtlingsgipfel der Handwerkskammern

Die Präsidentin der Handwerkskammer Bielefeld lädt kommenden Monat zu einem Flüchtlingsgipfel ein. Damit macht Lena Strothmann das Thema „Flüchtlinge“ zur Chefsache. Für den 17. November beraumt Strothmann ein Treffen aller Kreishandwerkerschaften in OWL an, um über gemeinsame Maßnahmen zu beraten. Damit Jugendliche unter den Migranten eine Ausbildung antreten können, müssten einige Grundvoraussetzungen geschaffen werden, so die Kammer-Präsidentin. Dazu gehöre ein möglichst früh beginnender Sprach-Unterricht und ein Bleiberecht von mindestens zwei Jahren.