Responsive image

on air: 

Dirk Sluyter
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Flüchtlingsstrom: Mieter müssen sich keine Sorgen machen

Die Kommunen in NRW stoßen nach Aussagen des Städte- und Gemeindebundes an ihre Grenzen, wenn es darum geht, weitere Flüchtlinge unterzubringen.  Die Stadt Nieheim im Kreis Höxter hat deswegen langjährigen Mietern die Wohnung gekündet, um Platz für Flüchtlinge zu schaffen. Das berichtet das Westfalenblatt. Mieter von städtischen Wohnungen müssen sich in Bielefeld aber keine Sorgen machen, dass ihnen wegen der Flüchtlingssituation gekündigt wird. Sozialdezernent Ingo Nürnberger zeigte sich im Gespräch mit Radio Bielefeld über das Vorgehen der Nieheimer verwundert. Schließlich gelte auch in Höxter das deutsche Mieterschutzgesetz. Konkret sorgt dort der Fall einer alleinerziehenden Mutter von zwei Kindern für Aufsehen, die ihre Wohnung nach 16 Jahren verlassen muss. Die Stadt wandelt das Haus in dem sich die Wohnung der Frau befindet komplett in eine Flüchtlingsunterkunft um, deswegen soll sie bis Mitte kommenden Jahres ausziehen.

Herrenloser Koffer harmlos - Gleise wieder frei
+++ Update 18:15 Uhr +++ Alle Bahnsteige am Bielefelder Hauptbahnhof sind wieder frei. Zwischen Gleis fünf und sechs war am Dienstagnachmittag (03.08.) gegen 16 Uhr 20 ein herrenloser Metallkoffer...
Bielefelder Impfzentrum schließt am 18. September
Das Bielefelder Impfzentrum stellt seinen Betrieb bereits am 18. September ein und damit zwölf Tage früher als zunächst geplant. Das hat die Stadt Bielefeld am Nachmittag mitgetilt. Damit soll der...
Bahnsteige am Bielefelder Bahnhof wegen eines verdächtigen Gepäckstücks geräumt
Am Bielefelder Hauptbahnhof wurden am Dienstagnachmittag (03.08.) mehrere Bahnsteige geräumt, weil ein herrenloses Gepäckstück aufgefallen war. Der Metallkoffer wurde an den Bahnsteigen 5 und 6 gegen...
Dr. Theo Windhorst verabschiedet sich als medizinischer Leiter der Bielefelder Impfzentrums
Nach sechs Monaten als medizinischer Leiter des Impfzentrums hat Professor Theo Windhorst bei uns im Interview mit Dirk Sluyter Bilanz gezogen: Hier bekommt ihr alle Meldungen zur Entwicklung der...
Wieder mehr Ausbildungsverträge in Bielefeld
Die Industrie- und Handelskammer meldet zum Start des neuen Ausbildungsjahres knapp 5750 neue Ausbildungsverträge. Das sind fast 300 oder 5,3 Prozent mehr als vor einem Jahr. Die IHK macht zudem...
Bielefelder Umwelt- und Klimaschutzpreis 2020 geht an drei Bewerber
Der Rat der Stadt Bielefeld hat den Umwelt- und Klimaschutzpreis 2020 an drei Bewerber vergeben. Der mit 5000-Euro dotierte Preis geht an den Stromsparcheck der Gesellschaft für Arbeit- und...