Responsive image

on air: 

Holger Höner
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Forderungen nach mehr Kontrollen gegen Schwarzarbeit

Die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt fordert mehr Kontrollen gegen Schwarzarbeit und Lohn-Prellerei in Bielefeld. Die IG Bau verweist dabei auch auf Zahlen des Bundesfinanzministeriums. Demnach haben in den ersten sechs Monaten des Jahres Beamte des Hauptzollamts Bielefeld  einen Schaden von 16,5 Millionen Euro wegen nicht gezahlter Steuern und Sozialabgaben aufgedeckt. 3,9 Millionen Euro davon  stehen im Zusammenhang mit der Baubranche. Die Gewerkschaft fordert bundesweit knapp 3000 Beamte mehr um Schwarzarbeit aufzuspüren.