Responsive image

on air: 

Bettina Wittemeier
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Frau im Nordpark vergewaltigt

In Bielefeld ist am frühen Sonntag Morgen eine junge Frau vergewaltigt worden. Sie war auf dem Heimweg aus der Stadt, als sie im Nordpark überfallen wurde. Der Übergriff geschah in der Nähe des Ausganges zur Wallenbrücker Straße. Sonntag Morgen gegen fünf Uhr überfiel der Unbekannte die junge Frau und vergewaltigte sie. Anschließend flüchtete er in Richtung Spielplatz und danach möglicherweise zur Diebrocker Straße. Die Polizei ist jetzt auf der Suche nach Zeugen, die Sonntag Morgen im Nordpark etwas beobachtet haben. Auch Frauen, die am Nordpark von einem Mann belästigt wurden, sollten sich dringend melden. Die Ermittler prüfen auch, ob es sich um denselben Täter handelt, der Mitte September eine Frau an der Schloßhofstraße vergewaltigt hatte. Damals konnte ein DNA-Muster des Mannes sichergestellt werden.