Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Frau lässt das Beil sprechen

Die Bielefelder Staatsanwaltschaft ermittelt, nachdem ein Streit unter Frauen in Lübbecke blutig endete. Eine 26-jährige Lübbeckerin soll am Montagabend mit einem Beil auf eine 19 jährige in deren Wohnung losgegangen sein. Das Opfer wurde dabei schwer, aber nicht lebensgefährlich verletzt. Zu den genauen Hintergründen wollte der zuständige Bielefelder Staatsanwalt noch nichts sagen. Eifersucht könnte eine Rolle gespielt haben.