Responsive image

on air: 

Stephan Schueler
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Frau mit Beil schwer verletzt

In Bünde ist ein Mann mit einem Beil auf eine Frau losgegangen. Der 53 jährige hat bereits gestanden, dass er die Frau töten wollte. Eine Bielefelder Mordkommission ermittelt in dem Fall.  Der 53 jährige hatte sich am Samstag mit der 54 jährigen Frau aus Bünde vor deren Haus gestritten. Der Streit eskalierte und endete laut Polizei damit, dass der Mann mehrfach mit dem Beil zuschlug. Die 54 jährige wurde schwer verletzt. Der Täter flüchtete. Die Polizei konnte ihn kurz darauf festnehmen. Nach bisherigen Ermittlungen sieht es so aus, dass zwischen beiden bereits seit Längerem ein Streit schwelte. Der 53 jährige wurde gestern dem Haftrichter vorgeführt und sitzt bereits wegen versuchten Totschlags in Untersuchungshaft.