Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Frau nach Brand tot gefunden

Nach dem Brand eines Einfamilienhauses in Herford ist in der vergangenen Nacht die 75 jährige Bewohnerin des Hauses tot in ihrer Wohnung gefunden worden. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brand- und Todesursache aufgenommen.
Die Feuerwehr war gegen viertel vor zwei heute Morgen alarmiert worden. Ein Streifenwagen war zuerst vor Ort. Die Polizisten traten die Eingangstür ein, weil eine ältere Person in dem Haus vermutet wurde. Wegen der starken Rauchentwicklung war ein Betreten des Hauses für die Beamten aber nicht mehr möglich. Nach Beendigung der
Löscharbeiten wurde die 75-jährige Hausbewohnerin tot in der Wohnung aufgefunden. Ein Beamter der Polizei Herford wurde mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung ins Klinikum Herford zur  stationären Beobachtung eingeliefert.