Responsive image

on air: 

Stephan Schueler
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Frau stirbt nach Eifersuchtstat

In Sennestadt ist eine Frau von ihrem getrennt lebenden Ehemann getötet worden. Der 46jährige stach sie und ihren neuen Lebensgefährten Freitag abend mit einem Messer nieder. Offenbar konnte sich der Mann nicht mit der Trennung abfinden. Vor dem Haus des Paares kam es zu einer Auseinandersetzung. Der 46jährige zog ein großes Küchenmesser und verletzte damit seine Ex-Frau so schwer, dass sie im Krankenhaus starb. Ihr Lebensgefährte wurde schwer verletzt. Die Polizei konnte den Täter am frühen Samstag Morgen in der Nähe seines Elternhauses festnehmen. In einer ersten Vernehmung gab er die Messerstiche zu. An Einzelheiten könne er sich aber nicht erinnern, weil er betrunken gewesen sei. Er soll heute dem Haftrichter vorgeführt werden. Das zweite Opfer ist mittlerweile außer Lebensgefahr. Der Mann soll wenn möglich heute vernommen werden.

Bisher über 125.000 Menschen im Bielefelder Impfzentrum geimpft
Zwei Tage vor der Schließung am Samstag sind im Bielefelder Impfzentrum seit Anfang Februar mehr als 125.000 Menschen geimpft worden. Bei den über 12jährigen liegt Bielefeld mit einer Impfquote von 83...
12.500 Tickets weg/Pieper-Einsatz offen
Arminia Bielefeld hat für die Partie gegen die TSG 1899 Hoffenheim bisher 12.500 Karten verkauft, davon 180 an Gäste-Fans. 13750 Zuschauer dürfen am Samstag ins Stadion rein. Ob Amos Pieper dann nach...
Verdacht auf illegale Prostitution in Brackwede
Einsatzkräfte von Ordnungsamt und der Polizei waren am Donnerstagmittag bei einer Razzia in der Straße "Am Presswerk" in Brackwede im Einsatz. Nach einem Beschluss des Amtsgerichts durchsuchten sie...
Neue Fahrrad-Themenrouten in Bielefeld
In Bielefeld gibt es seit neuestem zehn neue beschilderte Fahrrad-Themenrouten. Die Radverkehrsförderung der Stadt informiert jetzt mit Karten, Broschüren und Donnerstagnachmittag mit einem Infostand...
Grüner Würfel in Bielefeld soll zwei weitere Jahre genutzt werden
Sozialdezernent Ingo Nürnberger will die derzeitige Nutzung des Grünen Würfels auf dem Kesselbrink zwei weitere Jahre verlängern. Vor zwei Jahren hatte die Stadt Bielefeld in dem leerstehenden Gebäude...
Mutmaßlicher Bielefelder Tankstellenräuber gesucht
Nach einem Überfall auf eine Tankstelle an der Beckhausstraße in Schildesche hat die Bielefelder Polizei mit Fotos aus der Überwachungskamera nach dem Räuber gesucht. Am Sonntag vor knapp zwei Wochen,...