Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Friedhöfe im Süden teilweise gesperrt

Der Schnee zuletzt macht zurzeit das Begehen von Friedhöfen in Bielefeld gefährlich. Darauf weist der Umweltbetrieb hin. Er hat deshalb auch den Sennefriedhof, den Alten Friedhof und den Waldfriedhof in Sennestadt gesperrt. Dort waren Äste durch den Schnee auf die Wege gestürzt. Der Umweltbetrieb beseitigt jetzt so schnell wie möglich die Schäden. Bestattungen werden dort allerdings weiterhin vorgenommen.