Responsive image

on air: 

Annika Pott
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Frölenbergschule bleibt offen

Die Frölenberg-Schule in Brackwede wird nicht geschlossen. Damit rückt der neue Schulderzenent Udo Witthaus von seinen bisherigen Plänen ab. Die Schülerzahlen an der Grundschule sind doch höher als zunächst kalkuliert. Und auch die schrittweise Schließung der Grundschule Hoberge-Uerentrup wird um ein Jahr auf 2015 verschoben. Ab dem Schuljahr 2012/2013 soll dort keine neue Klasse mehr aufgenommen werden. An der geplanten Schließend der anderen vier Grundschulen soll nicht gerüttelt werden.