Responsive image

on air: 

Holger Höner
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Fünf Männer überfallen 18Jährigen

Fünf Männer haben am Freitagabend auf der August-Bebel-Straße einen 18jährigen Bielefelder getreten, geschlagen und beraubt. Der Mann war mit seiner Freundin unterwegs, als von der Gruppe scheinbar grundlos attackiert wurde. Bei den Tätern soll es sich um fünf 17 bis 19 Jahre alte Deutsch-Russen handeln. Sie sind 1, 80 bis 1,90 groß und trugen dunkle Kleidung, zwei von ihnen hatten zur Tatzeit am Freitagabend um 23 Uhr Mützen auf. Hinweise nimmt die Polizei unter 5450 entgegen.