Responsive image

on air: 

Roxane Brockschnieder
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Fünftklässler mit Rechtschreibproblemen

Viele Bielefelder Fünftklässler haben Probleme mit der Rechtschreibung. Das ist das Ergebnis einer Studie der Universität Münster. Über die Hälfte der Schüler landeten bei einem Test mit ihren Ergebnissen unter dem Durchschnittswert. Rund 1.800 Bielefelder Fünftklässler sind mit einem Lückentext von 46 Wörtern auf ihre Rechschreibung hin geprüft worden. 40 Prozent von ihnen machten keinen bis 20 Fehler. Die übrigen 60 Prozent kamen auf 20 bis über 50 Fehler in dem Test. Die Prüfung ist Teil des „Förderpaketes Bielefeld", mit dem der Deutschunterricht seit dem vergangenen Schuljahr unterstützt wird. Mit den Testergebnissen soll für jeden Schüler eine individuelle Förderung möglich werden. Die Kosten für das Projekt von 80.000 Euro trägt die Sparkassen-Stiftung. Insgesamt werden aktuell über 2.000 Bielefelder Schüler gefördert.

Lolli-Coronatests ab heute in Bielefelder Grund- und Förderschulen
An Bielefelder Grund- und Förderschulen sollen ab heute (10.05.) die sogenannten Lolli-Coronatests zum Einsatz kommen. NRW ist das erste Bundesland, dass sie flächendeckend einführt. Zwei Mal pro...
Jetzt auch Corona-Test beim Besuch des Bielefelder Rathauses nötig
Wer im Rathaus oder anderen städtischen Gebäuden etwas erledigen muss, braucht ab heute (10.05.) zum Termin auch ein negatives Coronatestergebnis. Es darf nicht älter als 24-Stunden alt sein....
Polizei ermittelt, warum Stadtbahnlinie 3 entgleist
Am frühen Nachmittag ist eine Stadtbahn der Linie 3 an der Haltestelle Sieker Mitte entgleist. Dabei wurde der Stadtbahnfahrer leicht verletzt, kam ins Krankenhaus und wurde psychologisch betreut, die...
Die Corona Meldelage in Bielefeld am 10.05.21
Am Montag dem 10.05.2021 wird vom Robert-Koch-Institut für Bielefeld eine vorläufige Corona-Inzidenz von 175,6 ausgewiesen. Seit der letzten Meldung sind 21 neue Infektionsfälle hinzugekommen. Es...
Bielefelder Kripo ermittelt nach tödlichem Angriff in Bünde
Die Bielefelder Staatsanwaltschaft und die Bielefelder Polizei ermitteln im Fall eines gewaltsamen Todes bei unseren Nachbarn im Kreis Herford. Am frühen Sonntagmorgen wurde in Bünde ein 49-jähriger...
Tödlicher Motorradunfall bei Zusammenstoß mit Bielefelder Auto
In Detmold ist ein 58-jähriger Motorradfahrer beim Zusammenstoß mit einem Auto aus Bielefeld tödlich verletzt worden. Der 33-jährige Autofahrer verletzte sich gestern (09.05.) leicht. Der...