Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Fußgänger schwebt in Lebensgefahr

Bei einem Unfall in der Innenstadt ist am Vormittag ein Fußgänger schwer verletzt worden, er schwebt in Lebensgefahr. Der Mann war auf der Friedrich-Verleger-Straße von einem Linienbus frontal erfasst worden. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei soll der Mann bei Rot über die Straße gegangen sein. In dem Bus sollen auch zwei Fahrgäste verletzt worden sein. Die Polizei sucht sie und bittet sie, sich in der Wache am Kesselbrink zu melden.