Responsive image

on air: 

Holger Höner
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Gaspreise in Bielefeld bleiben stabil

Die Stadtwerke Bielefeld werden zum 1. Januar 2009 ihre Gaspreise stabil halten. Wie Geschäftsführer Friedhelm Rieke im Radio Bielefeld- Interview sagte, würden durch den Erdgaseinkauf für die Stadtwerke Mehrkosten von rund 2,8 Mio Euro entstehen. Das wolle man in der schwierigen gesamtwirtschaftlichen Lage aber nicht an Privatkunden weitergeben, so Stadtwerke - Geschäftsführer Rieke. Für einen 4-Personen-Haushalt könnte diese Preispolitik eine Einsparung von rund 45 Euro im Vierteljahr bedeuten. Zurzeit gehen die Stadtwerke davon aus, den Gaspreis bis Mitte 2009 stabil halten zu können. Vielleicht wäre dann ja ab Juli 2009 sogar eine Preissenkung möglich - bei weiterhin niedrigen Ölpreisen.