Responsive image

on air: 

Bettina Wittemeier
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Gebäudereiniger klagen über Löhne

Zum heutigen Tag der Gebäudereinigung haben vor allem die weiblichen Reinigungskräfte auf ihre schlechte Bezahlung aufmerksam gemacht. Sie  bemängeln unter anderem das schlechte Image ihrer Berufsgruppe und den mangelnden Respekt für ihre Arbeit. Die Angst vor Altersarmut sei groß. Deswegen fordern sie einen Mindestlohn von 9 Euro die Stunde. In Bielefeld gibt es zurzeit 3310 gemeldete Gebäudereiniger.