Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Gedenken an Judenprogrom

Zur Erinnerung an den Judenprogrom am 9. November 1938 findet auch in Bielefeld am späten Nachmittag eine Gedenkveranstaltung statt. Sie beginnt um 17 Uhr am Gedenkstein am Standort der ehemaligen Synagoge an der Turnerstraße. Anschließend gehen die Teilnehmer zum Neuen Rathaus. Im Großen Sitzungssaal wird die Veranstaltung dann fortgesetzt. Das Programm wird u.a. von Schülergruppen, der Jüdischen Kultusgemeinde und den beiden christlichen Kirchen gestaltet.