Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Gefängnisausbrecher vor Gericht

Vor dem Aachener Landgericht wurden heute die Plädoyers im Prozess gegen die Gefängnisausbrecher Michael Heckhoff und Peter Paul Michalski gehalten. Die Staatsanwaltschaft forderte für Heckhoff 12 Jahre Haft, für Michalski 13 Jahre plus anschließende Sicherungsverwahrung, Auf ihrer Flucht im November 2009 wurde auch in Bielefeld intensiv nach dem in Herford geborenen Michalski gefahndet. Beide hatten damals mehrere Geiseln genommen. Im jetzt zu Ende gehenden Prozess legten die Männer Geständnisse ab. Sie wehrten sich aber mit ihren Verteidigern gegen eine drohende Sicherungsverwahrung.