Responsive image

on air: 

Holger Höner
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Geisterfahrer auf der A2

Auf der A2 hat es gestern zahlreiche Unfälle gegeben. Am Nachmittag war unter anderem in Richtung Hannover ein 84-jähriger Falschfahrer unterwegs.
Der Mann aus Bochum fuhr offenbar an der Raststätte Gütersloh falsch auf. Eine Autofahrerin prallte bei einem Ausweichmanöver gegen die Mittelleitplanke, wenig später kam es dann zu einem Frontalzusammenstoß. Schwerer verletzt wurde allerdings niemand. Bereits am Vormittag hatte es ebenfalls auf der A2 in Richtung Hannover einen Unfall gegeben. Ein 64-jähriger Autofahrer fuhr auf ein Stauende auf und schob den vor ihm fahrenden Wagen gegen ein weiteres Auto. In der Gegenrichtung musste außerdem eine Frau einem kleinen Lastwagen ausweichen und stieß dabei gegen die Leitplanke.