Responsive image

on air: 

Holger Höner
---
---
Lokale Eilmeldung

Letzte Rettung Bundesverwaltungsgericht! Bielefeld zieht gegen den Mufflon Abschuss vors höchste Gericht. Mehr bei uns!

Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Geisterfahrer verursacht schweren Unfall am Südring

Ein betrunkener Geisterfahrer hat auf dem Südring in Bielefeld drei Menschen schwer verletzt. Der 60-Jährige war in der vergangenen Nacht in Höhe der Windelsbleicher Straße plötzlich auf die Gegenspur gefahren. Trotz der Lichthupen anderer Autofahrer fuhr der Mann 300 Meter weiter. Dann prallte er frontal mit einem entgegenkommenden Auto zusammen. Die drei schwer verletzten Insassen wurden in ein Krankenhaus gebracht. Laut Polizei stand der 60-Jährige deutlich unter Alkoholeinfluss. Er zog sich beim Zusammenprall nur leichte Verletzungen zu. Der Schaden des Unfalls beträgt rund 30 000 Euro. Während der Bergungsarbeiten musste der Südring für anderthalb Stunden gesperrt werden.