Responsive image

on air: 

Kai Below
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Geldstrafe für Party-Arminen

Die drei Arminen-Profis, die nach dem Rückflug vom Auswärtsspiel in München noch auf einer öffentlichen Party in einer Tanzschule gefeiert hatten, haben vom Verein Geldstrafen erhalten. Thomas Hübener, Fabian Klos und Arne Feick müssen die Flüge der Mannschaft nach München bezahlen. Der Rest der Geldstrafen soll für die Unterstützung von Fans oder eine Fanaktion verwendet werden. Das werde noch genauer festgelegt, sagte uns soeben Arminias Sprecher Tim Santen.